Saturday, September 14

Scrolling



Der Herbst hat irgendwie einen Frühstart getätigt und ist dem Sommer dramatisch in die Tür gefallen. Umso besser für mich, denn Herbst bedeutet: mehr Tee, mehr Filmabende, mehr Kürbissuppe und mehr Schaumbäder mit Räucherstäbchen (die meine Mutter bis zum Himmel nicht ausstehen kann). Ich kann es kaum fassen, dass wir jetzt schon Mitte September haben und das Jahr bald wieder vorbei ist. In genau zwei Wochen geht es für mich wegen einem Auslandspraktikum in die Nähe von Washington D.C. und ich bin wirklich uuuuuunglaublich aufgeregt! Wenn ich genug Zeit haben werde, wird es ein Auslandstagebuch geben, in dem ich über vegetarisches Fastfood und Auseinandersetzungen über amerikanischen Patriotismus berichten werde. Ich habe leider noch keine Ahnung wo ich mein Praktikum absolvieren werde, denn das erfahre ich dann kurz vorm Lufthansa Check-in. Sobald ich aber durch diesen durch bin, gibt es ein Update. Seid gespannt! Bis dahin Wünsche für Posts? Küsse

2 comments:

Yours truly said...

Vielleicht ein post über England? Wie war's da? :) Vermisse mein Heimatland furchtbar, ein Update wäre also toll :P Mal wieder toll geschrieben xx

Tanja Nicole said...

du hast einen sehr tollen Blog mit richtig schönen Bildern! :)