Thursday, August 16

Grüne Gründe






Du setzt sie wieder auf. Obwohl du doch ehrlich sein wolltest. "Man darf sich nicht selbst vergessen" hast du gesagt, als wir dort am Weiher saßen, mit den Köpfen weit weg und sowieso nicht anwesend. Jeder sprach so vor sich hin, niemand höre richtig zu; man bekam nur Bruchteile mit. Dein Verstand spielt verstecken mit dir, kaum denkst du ihn gefunden, war er es nicht. Geprägt von Illusionen gehst du durch die Welt, deine großen Augen voller Sehnsucht wie sie über das Display des Handys huschen. Wie du die Sachen aussprichst, die verboten waren, für dich und auch irgendwo für mich. Achtest nicht mehr darauf, die kleinen Gewohnheiten weiterzuführen. Weil du sie jetzt hast, die schöne grüne Maske. Bist der Künstler des Verkleidens, der Ästhetik des Schauspiels. Du würdest es alles auf dich nehmen, hast du gesagt. Bevor du sagtest dass man sich selbst nicht vergessen darf.

3 comments:

Eva Ewa said...

mag die Bilder :)

laura said...

Tolle Bilder!

Anonymous said...

ich liebe deine nägel.