Wednesday, August 29

//


Guten Abend. Ja, ich mache nichts. Ich beschwere mich die Tage eigentlich nur noch über die Schule und meine fehlende sommerliche Bräune. Doch das nimmt viel Zeit in Anspruch. Schlaf ist neben Götter Speise und selbstgemachtem Eistee zum größten der Privilegien geworden. Trotz all dem mache ich nichts. Entschuldigt mich für meine Abstinenz, ich melde mich morgen wieder. Bershka eröffnet auch endlich bei uns im schönen Frankfurt; zum musikalischen Hochgenuss tragen Sizarr und Friska Viljor bei. Werde mich also zu diesem mit hunderten gleichgesinnten Hipsterfreunden, an den zur Verfügung stehenden Getränken erfreuen. À bientôt, Küsse.

2 comments:

linh said...
This comment has been removed by a blog administrator.
Daria said...
This comment has been removed by the author.